a u f   u n s e r e r   I n t e r n e t s e i t e
 
 
 


Zurück zur Nindorf Startseite


Aktuelles



Am 19. Februar 2015 fand die
Jahreshauptversammlung des SSV
statt.
Mehr Text KLICKT HIER


Das Sportfest fällt aus

KLICKT HIER




Der neue Zaun steht
Text und Bilder: KLICKT HIER


Text und Bilder: KLICKT HIER




Faustballer steigen in die Bezirksliga auf KLICKT HIER



20. Februar 2015
Jahreshauptversammlung des SSV
KLICKT HIER



06.02.15 - Spieleabend des SSV


Text und Bilder: KLICKT HIER




30.01.15 - Hallenturnier des SSV

Text und Bilder: KLICKT HIER



Fußballer feierten Weihnachtsfeier

Text und Bilder: KLICKT HIER



Die neue Anlage ist fertig


Text und Bilder: KLICKT HIER



Sportkalender 2015
Mehr Infos: KLICKT HIER

Sportfest 2014


Text und Bilder
KLICKT HIER


Irish Folk in Poyenberg

Text und Bilder:
KLICKT HIER


Der SSV nimmt am Opelcup teil

Text und Bilder:
KLICKT HIER


Jahreshauptversammlung 2014

Text und Bilder:
KLICKT HIER



Hallenturnier 2014
Text und Bilder: KLICKT HIER


Angekündigt war die Spende schon länger, aber jetzt machte der 1. Vorsitzende die Übergabe auch klar. 65,- Euro kamen beim Bullenreiten im Juli beim Sportfest zusammen. Über 100 Mal schmiss der wilde Bulle Kinder, Jugendliche und Erwachsene von seinem Rücken. Pro Ritt bezahlten die Kinder 50 Cent und die Erwachsenen 1,- Euro. Die Gesamtsumme wurde nun dem Nindorfer Kindergarten gespendet.


Bäume beim Sport- und Landjugendheim sind gefällt worden. Mehr: KLICKT HIER



Sportfest 2013


Text und Bilder: KLICKT HIER




Der SSV hat wieder investiert
Mehr Text und Bilder: KLICKT HIER




Nach 2 Jahren ist Schluss. Herren-Fußballtrainer Heiko Krüger legte aus beruflichen Gründen sein Amt als Trainer nieder. Für seine gute Arbeit bedankten sich die Spieler der SG Nindorf/Tappendorf am Freitag, den 14 Juni mit einem Abschiedsfest im Nindorfer Sportheim. Außerdem überreichte ihm der Vorsitzende des FC Tappendorf Kay Schümann ein Mannschaftsfoto und einen riesigen Präsentkorb.



08. Juni 2013

Mehr Text und Bilder: KLICKT HIER


Der neue Rasenmäher ist da

Nach über 20 Jahren Rasen mähen gab er seinen Geist im letzten Jahr auf. Mit einer Schnittbreite von 1,50 Meter hatte der ehemalige Golfplatzmäher 6 Jahre lang den Nindorfer Sportplatz immer wieder schnell bewältigt.

Zwischenzeitlich stand dann dieser gewaltige Mäher (Schnittbreite 1,72 Meter) dem Sportverein zur Verfügung. Allerdings sollte der ca. 12 Jahre alte Rasentrecker immer noch 5000,- Euro kosten. Nach einigen Probemähen wurden einige Mängel entdeckt, die zusätzliche Kosten verursacht hätten und somit entschied sich der SSV Vorstand für den unten abgebildeten Rasentrecker.



Dank der Einnahmen vom Irish-Folk-Festival konnte ein Vorführmodell der Marke Husqvarna von der Firma Janßen aus Bargstedt (Schnittbreite 1,32 Meter) angeschafft werden. Die Kosten betrugen 5000,- Euro


03.04.2013
Erstes Faustballtraining


Mehr Text und Bilder: KLICKT HIER


22.02.2013
Jahreshauptversammlung des SSV

Sportlerin des Jahres: Gaby Lindemann Mehr Text und Bilder: KLICKT HIER


02.02.2013
Spieleabend des SSV

Text und Bilder: KLICKT HIER


13.01.2013
Hallenturnier in Hohenwestedt

Text und Bilder: KLICKT HIER


07.12.12
Weihnachtsfeier der Fußballsparte

Altliga Obmann Otto Müller begrüßte die Gäste

Zum Fußballer des Jahres wählten die Anwesenden Philipp Trinker, der die letzte Saison eine gute konstante Leistung auf dem Platz zeigte

Auf den zweiten Platz landeten punktgleich Pascal Beer und Daniel Thun

Hans-Jochen Mißfeldt zog als Fußballfan so manchen anwesenden Gast durch den Kakao

Der jüngste Fußballer musste ein Gedicht aufsagen

Getanzt wurde auch.

Für die musikalische Unterhaltung und einer kleinen Lightshow sorgten Hauke und André aus Luhnstedt

Ingo war auch da...



02.10.12

Spieleabend des SSV
KLICKT HIER






Text und Bilder vom Sportfest 2012
KLICKT HIER



Das neue Überdach ist fast fertig
KLICKT HIER



Irish Folk Festival 2012


Die Teilcrew der Schweden

Ein tolles Feuerwerk zwischendurch

Die Gruppe Santiano brachte viel Stimmung

iMit den Gruppen "Rapalje", "Skerrvore", "The Sally Gardens", "Celtica-Pipes Rock", The Beer Mates", und "Brogues" hatte der Bully Club Poyenberg wieder 6 Irish-Folk Bands eingeladen. Der absolute Höhepunkt dieser wieder perfekt organisierten Veranstaltung war sicherlich die Überraschungsband "Santiano" mit ihren verrockten Shanties. Aber auch das gigantische Feuerwerk und die Feuershow auf der Bühne sorgten für viele "Aaahs und Ooohs" beim begeisterten Publikum. Fast 10000 Leute kamen am 09. Juni 2012 zu diesem Irish Folk Festival.
Der Sportverein Nindorf nahm zum dritten Mal mit dem "Schweden Zelt" an dieser Veranstaltung teil. Auch in diesem Jahr konnte der Vorstand mit dem Verkauf zufrieden sein.
Mehr Bilder vom Festival findet ihr HIER







Am 18. Mai 2012 gab der Sportverein für alle Leute, die vor, während und nach dem Irish-Folk Festival geholfen hatten, einen aus. Zu Essen wurde Schweine- und Putenschnitzel, Bratkartoffeln, Gemüse und gebratene Zwiebeln mit Pilzen angeboten. zum Nachtisch gab es Eis mit heißen Kirschen.

In Eierpappen soll die Elchmich in diesem Jahr auf dem Festival angeboten werden. 10 Stück für 8,- Euro.





Der Sportverein und die Landjugend haben investiert und eine neue Hinweistafel gekauft.






Die Beachvolleyball-Saison startet am 27. April Mehr Infos

Große Aufräumaktion
Mehr: KLICKT HIER


Rückenkurs
Am 05. April findet ein Schnuppertag für einen Rückenkurs statt.
MEHR: KLICKT HIER (PDF)


Achtung!!
Der Spielplan 2012 für die Altliga ist da
Klickt HIER


Die Jahreshauptversammlung 2012
Text und Bilder: KLICKT HIER


"Wassereinbruch auf Deck C"
15.02.12 - Kaum setzt das Tauwetter ein, schon kommen die Frostschäden zu Tage. Leider auch im Sportheim. Glücklicherweise schaute Jugendtrainerin Gaby vor ihrem Training in den Aufenthaltsraum und sah die Bescherung. Der Raum stand halb unter Wasser und aus der alten Wasseruhr sprudelte das kalte Nass. Schätzungsweise 3 bis 4 Stunden vorher trat das Wasser aus der kaputten Uhr. Die alte Wasseruhr hat heute keine Bedeutung mehr, da die kleine Küche der Landjugend nicht mehr existiert. Ob irgendwelche Wasserschäden aufgetreten sind, wird in den nächsten Tagen geklärt.

























































Die Aktivitäten in Bildern